Reinigungstabletten für Kaffeevollautomaten: Tipps und Alternativen

Sie dürfen einen Kaffeevollautomaten Ihr Eigen nennen? Glückwunsch – dann genießen Sie höchstwahrscheinlich tagtäglich perfekten Cappuccino oder Espresso. Kaffeevollautomaten bereiten Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck her. Allerdings sind die „Wundergeräte“ nicht gerade günstig: Gute Kaffeemaschinen kosten ab 300 Euro aufwärts bis hin zu ca. 1.500 Euro. Wer viel Geld in eine gute Kaffeemaschine investiert, möchte natürlich lange Freude an ihr haben. Auch ein Kaffeevollautomat will gehegt und gepflegt werden – trotz des automatischen Reinigungsprogramms, das in den meisten Vollautomaten inzwischen integriert ist.

Funktion von Tabletten zur Reinigung von Kaffeemaschinen

Spezielle Reinigungstabletten für Kaffeevollautomaten entfernen selbsttätig, schonend und schnell Kaffeerückstände. Viele Hersteller von Kaffeemaschinen, z.B. Saeco oder der Schweizer Produzent Jura, stellen für ihre Kaffeemaschinen spezielle Reinigungstabletten her, die auf die Jura bzw. Saeco Kaffeevollautomaten abgestimmt sind. Die Jura 2-Phasen Reinigungstabletten beinhalten beispielswiese besondere Wirkstoffe, die Komponentenoberflächen versiegeln und diese nachhaltig vor dem Festsetzen von Kaffeeresten und -fetten schützen. 25 Stück Original Jura Reinigungstabletten sind für ca. 25 Euro inkl. Versand zu haben. Auch alle anderen großen Kaffeevollautomaten-Hersteller, z.B. Melitta, Krups, Philips, Bosch oder DeLonghi haben eigene Reinigungstabletten im Angebot. Die Reinigungstabletten und weitere Artikel wie Entkalker können über die Suche auf der Startseite des jeweiligen Kaffeeherstellers gekauft werden. Anschließend erhalten Sie die Tabletten per Versand.

Empfehlenswerte Reinigungstabletten für Kaffeevollautomaten

So gut wie allen Vollautomaten liegt eine Gebrauchsanweisung bzw. AGB bei, die in puncto Reinigen und Entkalken genaue Vorgaben beinhaltet und zeigt, welche Reinigungstabletten für die Espressomaschinen geeignet sind bzw. welche Ersatzteile eingesetzt werden dürfen. Folgen Sie diesen Angaben und verwenden Sie am besten jene Reinigungstabletten, die vom Hersteller empfohlen werden – damit gehen Sie auf Nummer sicher.

Günstige Alternativen zu den Reinigungstabs der Hersteller

Wer beim Kauf von Reinigungstabletten für Kaffeevollautomaten sparen möchte, kann Tabletten über E-Bay kaufen: Hier werden Tabletten von vielen Herstellern in günstigen Großpackungen angeboten. Zudem finden sich dort auch Großpackungen von Reinigungstabletten, die sich für verschiedene Maschinen eignen. So findet sich dort beispielweise eine 200 Reinigungstabs-Großpackung, die sich für die Reinigung von Bosch, Siemens, Jura, Senseo oder AEG Kaffeemaschinen eignen, zu einem Preis von ca. 15 Euro. Sparfüchse sollten sich auch die Angebote im Supermarkt genau anschauen: Supermärkte wie Penny bieten Reinigungstabs oft zum Aktionspreis an.

Günstige Alternativen zu Entkalkungstabletten

Eine günstige Alternative zu den Entkalkungstabletten, die ebenfalls regelmäßig eingesetzt werden können, ist Zitronensäure in Pulverform. Die Maschine kann mit heißem Zitronensäurewasser gespült werden – so werden Verkalkungen abgelöst. Gegen die Kaffeefette und -öle, die sich ebenfalls in einer Maschine absetzen können, müssen allerdings die genannten Reinigungstabletten für Kaffeevollautomaten eingesetzt werden.

Tipps zur Reinigung des Kaffeevollautomaten

Die Reinigung vom Kaffeevollautomaten ist vor allem wichtig, um Schimmel- und Bakterienbildung zu vermeiden. Damit sich die Keime gar nicht erst „einnisten“ sollte ein wesentlicher Handgriff jeden Tag erledigt werden, dann sind Verkeimungen vermeidbar: Der Wassertank der Maschine sollte einmal am Tag ausgespült und gut abgetrocknet werden. Anschließend frisches Wasser einfüllen. Außerdem sollten der Wassertank und die beweglichen Maschinenteile regelmäßig mit Spülmittel und einer sauberen Bürste durchgeputzt werden. Wer diesen Tipp befolgt und sich an die Anweisungen des Herstellers zur Reinigung und Entkalkung hält, die in der Gebrauchsanweisung angegeben sind, wird sicherlich lange köstlichen Kaffee aus seinem Kaffeevollautomaten genießen können.