Krups EA 8000 im Test: Kompakte Espressomaschine

Der Haushalts- und Elektrogerätehersteller Krups hat seinen Sitz noch immer in Solingen, gehört allerdings inzwischen als sogenannte High-End-Marke zur französischen Groupe SEB. Noch immer stellt Krups eine Reihe von beliebten Haushaltswaren her, so zum Beispiel den Kaffeeautomaten Dolce Gusto, der in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Nestlé eingeführt wurde. Neben dem Kapselsystem Nescafé Dolce Gusto stellt Krups jedoch auch ausgewachsene Kaffeevollautomaten her, wie beispielsweise den Krups EA 8000 Vollautomat Espresseria Automatic mit Dampfdüse und 1,8 Liter Wassertank. Wir haben die kleine Espresseria – hinter der sich ein Kaffeevollautomat verbirgt  –  in einem Test unter die Lupe genommen.

Krups EA 8000 – Leistung und Funktionen

Die kleine und sehr kompakte Krups EA 8000 passt in jeden Haushalt und bietet knapp Platz für zwei Tassen. Der Kaffeeauslauf ist verstellbar – die Tassenhöhe darf maximal elf Zentimeter betragen.  Auf der Maschine bzw. der Tassenablage finden ein bis zwei Espresso-Tassen Platz, die vor der Kaffeezubereitung aufgewärmt werden können.  Der kompakte Kaffeevollautomat erfreut vor allem Puristen, denen ein perfektes Aroma und eine kompakte Crema alles bedeuten. Der Pumpendruck liegt, wie es bei Espressomaschinen üblich ist, bei 15 bar, das Kegelmahlwerk ist aus Stahl gefertigt.

Auch Individualisten werden mit der Krups EA 8000 ihre Freude haben, nahezu alle wichtigen Parameter können individuell geregelt und eingestellt werden. So zum Beispiel Kaffeemenge, Mahlgrad, Wassermenge und sogar die Brühtemperatur. Neben all diesen Kriterien ist noch der Härtegrad des Wassers ein ausschlaggebendes Kriterium für den Kaffeegeschmack. Auch hier kann die kleine Krups punkten – ein integrierter Wasserfilter zeichnet sich für weiches Kaffeewasser verantwortlich.

Wer Cappuccino und andere Milchkaffeespezialitäten liebt, kann die integrierte Dampfdüse nutzen, um leckeren Milchschaum zu zaubern. Bis der Schaum so ist, wie er sein sollte, bedarf es zwar etwas Übung – dafür ist er dann besonders lecker. Im Gerät selbst ist nur ein Thermoblock für Brüheinheit und Dampferzeugung eingebaut – aus diesem Grund dauert die Zubereitungszeit von Cappuccino & Co. etwas länger als bei Konkurrenzmodellen. Da das Aroma des Kaffees allerdings überzeugt, kann man über dieses Manko hinwegblicken. Ein weiterer kleiner Nachteil des Modells: Eine extra Heißwasserausgabe ist nicht möglich, nur die Erwärmung mit Dampf.

Überblick

  • Edelstahl-Thermoblock für heißen Kaffee
  • aromatischer Espresso
  • Kaffeestärke, Wassermenge und Temperatur individuell wählbar
  • integrierter Wasserfilter für optimalen Härtegrad
  • verstellbares Mahlwerk
  • automatische Entkalkung
  • automatisches Reinigungsprogramm
  • CappuccinoPlus Aufschäumhilfe
  • ultrakompaktes Design

Bedienung

Die Bedienung über Tasten und Regler an der Vorderfront gestaltet sich simpel, die LED-Anzeige zeigt an, wann beispielsweise der Wassertank nachgefüllt werden muss.

Verarbeitung

Die Kaffeemaschine besteht größtenteils aus Kunststoff, erfreulich ist das kompakte Design. Die Entfernung der Dampfdüse für Reinigungszwecke könnte etwas einfacher sein.

Besonderheiten

Die Maschine ist mit den Abmessungen 36,5 x 24,5 x 33,0 Zentimetern und einem Gewicht von acht Kilogramm äußerst kompakt und klein.

Preis-/Leistungsverhältnis

Die Krups EA 8000 ist derzeit um einen Preis von gut 300,00 Euro inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten zu haben (z.B. bei Amazon, Herbst 2013). Das Modell EA 8000 ist nun bereits seit einigen Jahren auf dem Markt – die Preisreduktion und diverse Angebote sind auch darauf zurückzuführen, dass das Modell schon etwas älter ist. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie auf den Artikel, Näheres dazu finden Kunden in den AGB.

Fazit

Der kompakte Kaffeevollautomat überzeugt mit zahlreichen individuellen Einstellungsmöglichkeiten in Sachen Wassertemperatur, Kaffeestärke, Mahlgrad und Wasserhärte. Da der Cappuccino-Schaum mit der Dampfdüse selbst zubereitet werden muss und dies etwas Übung und Zeit bedarf, eignet sich die Krups EA 8000 vor allem für Espresso-Liebhaber.

Veröffentlicht unter Allgemein