DeLonghi Kaffeevollautomat: Italienischer Kaffee in Perfektion

Das italienische Traditionsunternehmen DeLonghi wurde 1902 gegründet und stieg vom ehemaligen Handwerksbetrieb zum bedeutenden Lieferanten für Bauteile der Haushaltsgeräteindustrie auf. Neben vielen weiteren Geräten für den Haushalt stellt DeLonghi auch beliebte Espresso- und Kaffeemaschinen her: Von dem Nespresso-System über das Nescafe Dolce Gusto System über die elektrische Mokkakanne bis hin zum Kaffeevollautomaten, z.B. dem DeLonghi Ecam oder der Esam Perfecta.

Die Modelle: Primadonna und Magnifica

Derzeit stellt DeLonghi zwei verschiedene Linien von Kaffeevollautomaten her: Die Linie „Primadonna“ und die Linie „Magnifica“. Während es unter der Primadonna-Linie einige „echte“ Vollautomaten gibt – also inklusive Milchzubereitung – sind die Magnifica-Modelle von DeLonghi Espressovollautomaten, bei denen die Milch separat mit einer Milchdüse aufgeschäumt werden muss. Beide Reihen haben bereits zwei Modelle hervorgebracht, die von der Stiftung Warentest hervorgehoben wurden, die Primadonna S und die DeLonghi Magnifica ESAM haben jeweils mit einer Testnote von „gut“ die strenge Prüfung des Verbrauchermagazins überstanden.

Die Kaffeevollautomaten von DeLonghi: Höchste Qualität und optimaler Komfort

Die einzelnen Kaffeevollautomaten von DeLonghi unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Größe – sie sind entweder schmal, kompakt oder groß. Bei einigen Maschinen kann der Kaffeeliebhaber mittels der Milchschaumdüse seinen Milchschaum selbst zubereiten, bei anderen wird Cappuccino und Latte Macchiato mittels Knopfdruck bereitgestellt. Alle Modelle zeichnen sich durch hochwertige Verarbeitung, einfache Bedienung und durch köstlichen Espressogeschmack aus. Wer Wert auf das feine Aroma des Espressos legt, ist mit einer DeLonghi sicherlich gut bedient. Preislich befinden sich die Modelle des italienischen Herstellers im Mittelfeld, die Maschinen gehören eher zu den günstigen Modellen: Espressoautomaten sind ab etwa 350,00 Euro inkl. MwSt. zu haben, die ausgewachsenen Vollautomaten der Primadonna-Linie schlagen mit etwa 1.000 Euro und mehr zu Buche.

Die Luxuriöse: DeLonghi Primadonna exclusive ESAM 6900.M

Die Primadonna ESAM 6900.M gehört zu den derzeit exklusivsten Modellen von DeLonghi: Mittels des großen TFT Farbdisplays können Kaffeespezialitäten wie Cappuccino und Latte Macchiato per Knopfdruck zubereitet werden, mit der neuen „Schoko-Funktion“ kann zudem auch perfekte Trinkschokolade fertiggestellt werden. Über das intuitiv zu bedienende Farbdisplay der Esam kann die ganze Familie ihre Kaffeegewohnheiten abspeichern – bis zu sechs Personen können Brühtemperatur, Stärke etc. ihres Lieblingskaffees individuell eingeben und speichern.

Die Details der Primadonna im Überblick:

  • extragroßes Farbdisplay für einfache Bedienung
  • Direktwahltaste für Latte Macchiato, Cappuccino, Trinkschokolade
  • bis zu 6 Kaffeegewohnheiten speicherbar
  • patentiertes Milchaufschäumsystem
  • abnehmbarer Thermomilchbehälter, der auch im Kühlschrank aufbewahrt werden kann
  • integrierter Wasserfilter
  • hochwertiges Edelstahlgehäuse und Edelstahlfront
  • Behälter für Kaffeebohnen und Kaffeepulver
  • Mahlgrad individuell einstellbar
  • herausnehmbarer Wassertank und Brühgruppe
  • automatisches Spül- und Entkalkungsprogramm
  • einfache Reinigung
  • automatische An- und Abschaltung
  • Energiesparfunktion
  • zahlreiche Zubehör Artikel

Der Preis des luxuriösen Kaffeevollautomaten liegt derzeit bei ca. 1.500,00 Euro und ist damit teurer als so einige Siebträger Espressomaschinen.

Die Kompakte: DeLonghi Magnifica Esam 04.110.S

Die kompakte Magnifica Esam 04.110.S ist mit einem „Cappuccino-System“ ausgestattet, einer Dampfdüse, die Dampf, Luft und Milch zu einem köstlichen Cappuccino mischt. Die Kaffeemaschine kann sowohl mit Kaffeebohnen als auch mit Kaffeepulver betrieben werden, das „Vorbrüh“-Aroma System ist für den köstlichen Geschmack des Espressos  verantwortlich. Weitere Eigenschaften der Magnifica Esam im Überblick:

  • gleichzeitige Zubereitung von zwei Tassen Kaffee
  • köstliche Crema für den Espresso
  • manuell regulierbare Kaffee- und Wassermange
  • leises, integriertes Kegelmahlwerk
  • regulierbare Kaffeeausgabe für unterschiedliche Tassengrößen
  • automatisches Spül- und Entkalkungsprogramm
  • programmierbare Wasserhärte
  • 15 bar Pumpendruck
  • toller Service

Aktuell kann der Kaffeevollautomat DeLonghi Magnifica für ca. 350,00 Euro inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten erstanden werden. In den AGB finden Kunden Näheres zu den Garantieleistungen.